KOSTENFREIE
Info-Broschüre
Ganzheitliche Unternehmensberatung

Sicher zu mehr Erfolg

...mit dem bewährten Nachfrage-Sog-System®

Die Potenzial-Analyse

Mit der Potenzial-Analyse© erkennen Sie,
was Ihr Unternehmen bremst und den Weg zu wachsenden Erfolg.

Die Nachfrage-Sog Beratung

Mit dem Nachfrage-Sog-System® gewinnen Sie in klaren Schritten mehr neue Kunden und begeistern sie.

Unternehmenskultur

Selbstverantwortung führt dazu, dass Ihre Mitarbeiter motivierter und engagierter sind.

Die Kraft der Meditation

... vermehrt das Wohlbefinden, die Kreativität, die Produktivität und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Als Unternehmensberater habe ich das Wohl aller im Auge, das der Kunden, der Unternehmer und der Mitarbeiter. Das ist die Grundlage für größtmöglichen Erfolg und ein erfülltes Leben.

Das bewährte Nachfrage-Sog-System®

Durch Untersuchungen der Vorgehensweise erfolgreicher Unternehmen und aus seiner Erfahrung heraus entwickelte Horst-Sven Berger 1985 das „Nachfrage-Sog-System®“ (NFS). Nach gelungenen Tests beschloss der leitende Angestellte einer Werbeagentur, die durch seine Vorschläge umfangreiche Werbeaufträge von Firmen wie Nestle, Phillips und Unilever erhielt, sich als Unternehmensberater selbstständig zu machen. 

Seither hat die Methode Tausenden von kleinen und großen Unternehmen ermöglicht, regelmäßig übers Jahr verteilt mehr Aufträge zu besseren Preisen zu erhalten. Zudem hat der Einsatz des Systems zu mehr Zufriedenheit bei den Kunden geführt, was zahlreiche Neukunden durch Empfehlungen mit sich brachte.

Ein typisches Beispiel zeigt, dass ein Unternehmen, das das Nachfrage-Sog-System® anwendet, mit der Zeit mit weniger Angeboten mehr Aufträge erzielt. Zu Beginn führten 9 % der Angebote eines Handwerksbetrieb zu Aufträgen. Nachdem das Unternehmen das Nachfrage-Sog-Systems® einführte, sah die Entwicklung folgendermaßen aus:

Ausgangssituation:

685 Angebote mit   9 % Erfolg =   62 Aufträge

Die Ergebnisse:

nach 1 Jahr: 345 Angebote mit 22 % Erfolg =  75 Aufträge

nach 2 Jahren: 283 Angebote mit 37 % Erfolg =  104 Aufträge

nach 3 Jahren: 244 Angebote mit 52 % Erfolg =  127 Aufträge

nach 5 Jahren: 294 Angebote mit 65 % Erfolg =  192 Aufträge

Ursache dafür, dass für mehr Aufträge weniger Angebote notwendig sind, ist, dass das Nachfrage-Sog-System die erfolgreichsten Vorgehensweisen von Unternehmen in den Bereichen Werbung, Akquise, Verkauf und ethisches Verhalten unter einem Dach vereint.

Solide Unternehmensberatung mit dem offiziellen Nachfolger

Nabhomani Kirsten

Seit 2015 bin ich Nachfolger von Horst-Sven Berger und Markeninhaber des Nachfrage-Sog-Systems®. Im Jahr 1991 lernte ich Horst-Sven Berger kennen. Ab 2005 wurden wir enge Geschäftsfreunde. Seither arbeiteten wir in vielen Seminaren und Einzelcoachings zusammen. Seit 2021 bin ich als Berater bei der BAFA eingetragen. Das heißt, Sie könnten für meine Unternehmensberatung bis zu 80 % Zuschuss in den neuen Bundesländern und bis zu 50 % in den alten Bundesländern in Aussicht gestellt bekommen.

Rufen Sie mich gerne unverbindlich und kostenfrei an: 0171-178 23 01

Die 5 Arbeits-Werkzeuge des Nachfrage-Sog-System®

Nachfrage-Sog-System Werkzeug 1

Die Potenzial-Analyse©

Was bremst Ihr Unternehmen und welche Potenziale hat es, um erfolgreicher zu sein?

Durch die Potenzial-Analyse erkennen Sie genau, was bremst und finden so die Wege, die Ihr Unternehmen sicher zum Erfolg führen.

Prof. h.c. Wolfgang Mewes sagte zum Nachfrage-Sog-System® und der dazugehörigen Potenzial-Analyse©: "Das Nachfrage-Sog-System betrachte ich als eine einzigartige, nahtlos in die Engpass-Konzentrierte-Strategie® passende Methode, die einmal gewählte Zielgruppe optimal zu erfassen und zu bewerben.“

Lesen Sie mehr zu diesem Thema »

Nachfrage-Sog-System Werkzeug 2

Nachfrage-Sog-System® Beratung

Die Pluspunkte des Nachfrage-Sog-Systems®: Systematisch mehr neue Kunden gewinnen • Ständig genügend neue Aufträge erhalten – kurz,- mittel- und langfristig  • Bessere Preise erzielen, die ihren Leistungen entsprechen • Mehr Folgeaufträge von Ihren Stammkunden bekommen, die sie gerne weiter empfehlen

"Das Nachfrage-Sog-System ist mit Abstand das praktikabelste Handwerkszeug. Es ist hervorragend strukturiert, visualisiert und regt in hohem Maße die Innovations-Fähigkeiten an. Es führt zu ganzheitlichem Verkaufsdenken, und lädt somit alle im Betrieb Tätigen dazu ein, sich am Verkaufsprozess zu beteiligen."

– Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutscher Franchise-Verband

Lesen Sie mehr zu diesem Thema »

Nachfrage-Sog-System Werkzeug 3

Nachfrage-Sog-Datenbank

Mit der Nachfrage-Sog-Datenbank, einem Computerprogramm, das auf der Grundlage der Erkenntnisse des Nachfrage-Sog-Systems® erstellt wurde, werden die Werbemaßnahmen zur Auftragsbeschaffung weitaus zeitsparender, übersichtlicher und erfolgversprechende abgewickelt.

Bitte lesen Sie mehr zu diesem Thema »

Nachfrage-Sog-System Werkzeug 4

Positive Unternehmenskultur

Ricardo Semler, ein Vorreiter der Selbstorganisation und Geschäfsführer der brasilianischen Firma SEMCO,
schafft mit seinen Mitarbeitern jährlich 20% mehr Umsatz.

Seine Methode:

Seine Mitarbeiter möglichst weitgehend mitgestalten und mitwirken lassen. Lernen sie wie einfach Selbstorganisation funktionieren kann. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken und es zahlt sich aus.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema »

Nachfrage-Sog-System Werkzeug 5

Die Kraft der Meditation

Menschen, die meditieren, verfügen über mehr innere Ruhe, haben mehr Freude am Leben und der Arbeit.

Sie sind gesünder und leistungsfähiger. Meditation verbessert das Betriebsklima und die Selbstorganisation in Unternehmen. Viele große Unternehmen wie Apple, Microsoft, Nike, Bosch und die Drogeriekette dm machen es vor und laden mit Erfolg interessierte Mitarbeiter zu Meditationskursen ein.

Seit 1985 meditiere ich mit meinem Lehrer Sri Chinmoy und vermittle die Kunst der Meditation in Seminaren.

„Das tiefe Gefühl des Friedens und der Ruhe, das ich in Sri Chinmoy wahrnahm, war ansteckend, und wir alle fühlten uns von einem außergewöhnlichen Mann inspiriert und ermutigt.“
Nelson Mandela, Friedensnobelpreisträger

Bitte lesen Sie hier mehr »

Wie geht es weiter…

Nabhomani Kirsten

Nabhomani Kirsten, Unternehmensberatung "Erfolg mit Herz"

Liebe Kund/innen, für weitere Informationen über meine Leistungen können Sie mich auf folgende Arten erreichen:

Kontaktformular

Wir werden uns per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Oh! Irgendetwas ist schief gelaufen beim Übermitteln des Formulars…

Inspiration für Sie…

Nachfrage-Sog-System®: Die Info-Broschüre

3/2/2021

Nachfrage-Sog-System®: Die Info-Broschüre

Wie bringe ich meine Angebote an potenzielle Kunden? Teil 1: Welchen Stellenwert hat eine gedruckte Info-Broschüre im digitalen Zeitalter?
Ganzen Artikel lesen...
Für Sie gelesen: "Die 4 indianschen Gesetze der Spiritualität!"

23/12/2020

Für Sie gelesen: "Die 4 indianschen Gesetze der Spiritualität!"

Ein Blogbeitrag von Alexandra im altermed zentrum. "Ich glaube, dass es kein Zufall ist, dass du das hier jetzt liest. Wenn dieser Text Dir heute begegnet, dann deshalb, weil Du die Voraussetzungen erfüllst und verstehst, dass nicht ein einziger Regentropfen irgend wo auf dieser Welt aus Versehen auf einen falschen Ort fällt. Lass es Dir gut gehen…"
Ganzen Artikel lesen...
Tipps: Erfolgsaspekte für Mailing-Sets nach dem GANZHEITLICHEN Nachfrage-Sog-System®

13/7/2020

Tipps: Erfolgsaspekte für Mailing-Sets nach dem GANZHEITLICHEN Nachfrage-Sog-System®

Im Zeitalter von Email, WhatsApp, Facebook usw…fühlt es sich für den einen oder anderen antiquiert an, wenn wir über Mailings reden, die auf Papier gedruckt und per Post mit einer echten Briefmarke verschickt werden.
Ganzen Artikel lesen...