GRATIS
Info Mappe

Wie wirkt Erfolg mit Herz?

16/5/2019

by

Nabhomani Kirsten

Wie wirkt Erfolg mit Herz?

Glückliche Menschen sind gesund und entfalten Ihre Potenziale!

Laut Gallup können Betriebe mit 10 Mitarbeitern, ca. 25.000 Euro im Jahr einsparen. Rechnen Sie einfach was das für Sie bedeutet!

01. Die Krankenstände sinken. Das heißt, andere Kollegen müssen nicht so häufig für Ihre kranken Kollegen einspringen, was Überlastung vermindert. Arbeits-Abläufe und der Informationsfluss werden nicht ständig unterbrochen, sondern auf natürliche Art und Weise optimiert.

02. Ihre Kollegen machen Ihre Arbeit mit Begeisterung und arbeiten deshalb „effektiver“, weil das natürlich auch Ihre Kunden merken, ernten Sie auf natürliche Weise Zustimmung und besseren Erfolg. (Nicht falsch verstehen, dass ist nur die Wirkung die von allein entsteht und nicht das Ziel.)

03. Die Fluktuationskosten sinken durch zufriedenere Kollegen, die Ihr Unternehmen im Durchschnitt seltener wieder verlassen. Wenn in einem Betrieb von 10 Mitarbeitern jedes Jahr 2 Kollegen die Stelle wechseln, bedeutet das 1.: Das diese Mitarbeiter meist schon 3 Monate vor Ihrem Kündigungstermin nicht mehr bei der Sache sind, und 2. :Es muss ein neuer Kollege eingestellt werden der zuerst einmal eingearbeitet werden muss. Sie wissen natürlich wie das ist. Den anderen Kollegen wird die Zeit für Ihre Aufgaben genommen, die sie jetzt für die Einarbeitung des neuen Kollegen benötigen. Der Kollege der neu hinzugekommen ist, braucht je nach Komplexität des Arbeitsplatzes ca. 3 Monate bis zu einem Jahr um die Arbeit des alten Kollegen vollständig übernommen zu haben. Es entstehen erheblich weniger Kosten für Sie.

04. Sie und Ihre Kollegen erfreuen sich eines guten Betriebsklimas, kommen also gerne zur Arbeit und fühlen sich dem Sinn Ihres Unternehmens verpflichtet. Im besten Fall freuen Sie sich alle am Sonntag auf den Montag.

05. Sie machen mehr Gewinn, weil auch Ihre Kunden merken, das Sie auf besondere Weise und mit Herzblut betreut sind.

06. Ihr Kollegen sind begeistert, weil sie geschlossen hinter Ihrer Vision und Ihrem Anliegen stehen, weil es auch ihr eigenes Anliegen ist.  

07. Mehr Kontinuität und zufriedene Teams die sich bilden. Durch weniger Krankenstände, weniger Fluktuationsraten, durch selbstverantwortliche und sich selbst organisierende Teams entsteht wertschätzende Begeisterung und Kreativität. Das macht positiv süchtig.

08. Durch ein menschenwürdiges nfs|Marketingsystem bauen Sie systematisch Schritt für Schritt Vertrauen zu Ihren Kunden auf. Meist spricht sich das rum. Und Sie werden auch in Ihrer Gemeinde in der Sie leben, als vorbildlich begrüßt.

09. Es steht Ihnen mehr Mittel und Ressourcen zur Verfügung, die Sie für Ihre Kollegen, unsere Umwelt, soziales Engagement und Innovationen einsetzen können.

10. Ihr Unternehmen wird ein Ort in dem sich jeder weiterentwickeln darf. Entwicklung ist für uns Menschen essentiell. Wenn wir darin gehindert werden uns weiter zu entwickeln, können wir die Auswirkung mit einem stehenden Gewässer (Tümpel), ohne Frischwasserzufuhr vergleichen. Er fängt an von innen heraus zu faulen und zu modern. Ebenso werden wir Menschen schwer krank daran, immer nur Dienst nach festgelegten Vorschriften machen zu müssen ohne uns selbst einbringen zu können. Da ist dann kein Platz mehr für Entfaltung und Entwicklung und die Arbeit gleicht der einer Maschine. Wir Menschen leben aber erst durch Kreativität und Begeisterung, die in Gemeinsamkeit mit anderen Menschen entsteht, wenn wir für etwas sinnvollem arbeiten, dass für andere von echten Nutzen ist. Dies ist eine wesentliche Energiequelle, die uns ständig mit „frischem Wasser“ versorgt.

11. Ihr Unternehmen wird zu einem Ort an dem sich alle Kollegen zugehörig fühlen. Sich zugehörig zu fühlen ist ein seit dem Leben im Mutterleib menschliche Lebensvorraussetzung, wie die Luft zum Atmen.

Wenn wir beides nicht bekommen können, dass Gefühl der Zuhörigkeit (dass die Grundwerte Liebe und Vertrauen beinhaltet) und dem in uns angelegten Willen zur ständigen Entwicklung keinen Raum gegeben wird, werden wir nicht mehr lebensfähig sein, wir sterben. Wir sehen das Ausmass der Katastrophe nur, wenn wir genau hinschauen. Die Praxen der Neurologen, Psychiater und Psychologen sind übervolle mit Wartelisten bis zu 6 Monaten.

12. ERFOLG mit Herz geht aber noch weiter und tiefer. Sie lernen, so Sie eine Sehnsucht in sich spüren, die nicht beschreibbare, weil nur selbst erfahrbare Quelle kennen, die in all Ihren Interaktionen, Tätigkeiten, Projekten, Ihrer Kommunikation, Ihrem Denken und Handeln, eben in allem was Sie ausmacht einfließt und sich ganzheitlich positiv auf Ihr Leben auswirkt.

Letztendlich haben Sie, Ihre Kollegen und Ihr Umfeld mehr Freude und fühlen eine starke innere Befriedigung bei dem was sie tun. Wir nennen es Erfüllung. Die Wirkungen habe ich in einer Übersicht aufgezeigt.

Ich arbeite mit verantwortungsbewußten Menschen in Organisationen und Unternehme, denen die oben beschriebenen Punkte am Herzen liegen.

Ich bin nicht da für Unternehmer, die einzig nur um des Profits willen, nutzloses auf den Markt bringen, nur weil die Werbung und die Medien aus Profitgier im selben Zug sitzen.

Die Basis auf der die "Erfolg mit Herz" Arbeit beruht, ist mit Worten nur teilweise zu beschreiben. Ähnlich wie, wenn Sie "Vertrauen" erklären möchten. Eigene innere Erfahrungen sind der Motor, damit Sie, für sich selbst oder mit dem was Sie tun, "erfolgreich" werden.

Ein wunderbares kurzes Video mit Gerald Hüther. Schauen Sie bitte...

"Die richtige Angst haben wir eigentlich gar nicht vor der Dunkelheit. Im dunkeln kennen wir uns inzwischen ziemlich gut aus. Die richtige Angst haben wir davor, dass etwas in uns zu leuchten anfängt, wo wir gar nicht wissen, was wir mit dem ganzen Licht machen sollen – Spannend." –Gerald Hüther

Wie kann es weitergehen?

• Fordern Sie meine kostenlose Info-Mappe an.   

• Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann    nehmen Sie mit mir, persönlich oder telefonisch    Kontakt auf.

• Wenn Sie mit mir arbeiten möchten, schauen Sie    bitte auf die Seite Wegbegleitung.

• Möchten Sie sich über meine Veranstaltungen    erkundigen?

Ich freue mich auf Sie...

...Ihr Nabhomani Kirsten


Alle Artikel Lesen